Nach einem Zellentausch funktioniert die Kapazitätsanzeige nicht mehr richtig, woran liegt das ?

Artikel

     

    Austausch v. Phylion-und Polymerzellen          

    (z.B. bei älteren Flyer/TranzX o. Discounter-Rädern)

    Wir verbauen ausschließlich hochmoderne Li-Io-Zellen von namhaften Herstellern. Diese sind deutlich sicherer u. langlebiger als Phylion-oder Polymerzellen.

    Die Entladekurve der neuen Li-Io-Zellen differiert zu der von den ehemals verbauten Phylion-oder Polymerzellen.

    Dadurch erlöschen die Lampen viel zu schnell und spiegeln nicht die eigentliche Restkapazität wieder. Diese ist deutlich höher als von den Lampen signalisiert wird. Leider gibt es keine Möglichkeit bei diesen Akkus die Anzeige neu zu kalibrieren. Die tatsächliche Reichweite muss abgeschätzt und ausprobiert werden.

    Alternativ kann eine neue Anzeige am Akku verbaut werden.

     

     

    Hat dieser Artikel dir geholfen?